USA 2016, R: Gareth Edwards
D: Felicity Jones, Diego Luna, Ben Mendelsohn, Donnie Yen, Jiang Wen, Forest Whitaker, Mads Mikkelsen Alan Tudyk, Riz Ahmed, 133 min

Erzählt wird die Vorgeschichte des ersten „Star Wars“-Films aus dem Jahr 1977: Die junge Jyn Erso schart eine Rebellengruppe um sich, um die Pläne des imperialen Todessterns zu stehlen. Rau und düster wie nie (Witze macht hier nur der Droide K-2SO), steuert die martialische Heldengeschichte dem letzten Gefecht in tropischen Gefilden entgegen – Rouge One ist Star Wars, wie wahre Fans es sich immer erträumt haben.